Sie sind hier: Startseite

Herzlich Willkommen

Der Sportverein ASV Faßberg e.V. wurde 1945 gegründet und konnte 2015 sein 70-jähriges Jubiläum feiern.
Er gehört zu den größten Vereinen in der Gemeinde Faßberg; ist Nutzer eines Sportheimes und Sportplatzes an der Hasenheide. Ausgebildete Übungsleiter bieten regelmäßig sportliche Betätigungen zum mitmachen für "Jung und Alt" an. Der Sportverein hat sich zu einem Breitensportverein entwickelt.


Hermann Richter
Erster Vorsitzender

ASV Faßberg e.V.: Neues Dauerangebot für tanzbegeisterte Grundschulkinder
Es geht weiter: Kindertanzen im ASV Faßberg e.V.
Text: Kerstin Speder

FASSBERG.
Aufgrund der großen Nachfrage in den Kursen startete für 7- bis 10-jährige Grundschulkinder vor den Sommerferien das Dauerangebot „Kindertanzen“ des ASV Faßberg e.V.
Hierbei stehen Spaß und Freude an Musik, Bewegung und Tanz an erster Stelle. Ganz nebenbei wird das Koordinationsvermögen geschult, ein Gefühl für Rhythmus und Musik vermittelt - und das alles gemeinsam mit Freunden!
Jeden Freitag treffen sich nun tanzbegeisterte Mädchen und Jungen in der Sporthalle der Grundschule Faßberg im Lerchenweg. In Anlehnung an Hiphop und aktuelle Charts lernen die Kinder die wichtigsten Basic-Steps und Moves. Kleine Choreografien runden die Tanzstunde ab.
Das Training findet an allen Freitagen (Ferien und Brückentage ausgenommen) von 15:00 Uhr bis 16:00 Uhr statt.
Das Tanzangebot wird von Estella Neumann geleitet. Estella tanzt seit ihrem 4. Lebensjahr Ballett und Hiphop mit wachsender Begeisterung und freut sich auf weitere tanzbegeisterte Mädchen und Jungen. Daneben hat sie über den Niedersächsischen Turner-Bund (NTB) eine Übungsleiterausbildung absolviert.
Mitzubringen sind sportlich lockere Kleidung sowie Hallenturnschuhe und etwas zu trinken.

Wann? Freitags, jeweils 15:00 -16:00 Uhr
Wo?
29328 Faßberg / Grundschule, Sporthalle am Lerchenweg
Kosten? Mitgliedschaft im ASV Faßberg e.V.,
ein Probestunde vorab ist nach Voranmeldung möglich

Weitere Informationen gibt die Übungsleiterin Estella Neumann, Tel. 0176 / 551 330 25, die Spartenleiterin Kerstin Speder unter 05055 / 499 95 95 (ab 18:00 Uhr) oder per E-Mail an: turnen@asv-fassberg.de .
Estella Neumann (v.l.) leitet das Tanzangebot für Grundschulkinder und freut sich auf weitere tanzbegeisterte Mädchen und Jungen (Foto: A. Neumann Photography)

Maren Ueberschär

ASV Faßberg e.V.: Fit in den Herbst
Neuer Kurs Dance & Body-Fit
Text: K. Speder

FASSBERG. Ab Donnerstag, 07.09.2017 beginnt um 19:30 Uhr ein neuer Kurs des ASV Faßberg in der Sporthalle der Lerchenschule, Lerchenweg 1 in Faßberg.
Ziel des Kurses wird mit Hilfe mitreißender Musik und anspruchsvollen Übungen ein rundum trainierter Körper sein. Aerobicelemente kombiniert mit klassischen Übungen für Bauch-Beine-Po trainieren den ganzen Körper. Daneben werden Ausdauer, Beweglichkeit sowie Koordination verbessert und die Muskulatur und das Herz-Kreislauf-System gestärkt.
Übungsleiterin des Kurses wird Maren Ueberschär sein. Sie verfügt über langjährige Erfahrungen im Zumba und ist sicherlich vielen noch als Übungsleiterin vom Eltern-Kind-Turnen des ASV Faßberg bekannt.
Das Angebot umfasst 10 Abende à 60 Minuten, Vorkenntnisse sind nicht erforderlich und auch Nicht-Vereinsmitglieder sind herzlich willkommen.
Für Vereinsmitglieder ist die Teilnahme kostenlos, Nicht-Vereinsmitglieder entrichten eine Teilnahmegebühr von 25,- €. Die Gebühr ist am ersten Abend zu entrichten.
Anmeldungen sind ab sofort bei der Spartenleiterin Turnen Kerstin Speder unter 05055 / 499 95 95 (ab 18:00 Uhr oder AB), der Übungsleiterin Maren Ueberschär unter 05055 / 591 99 80 oder per E-Mail an: turnen@asv-fassberg.de möglich.

Deutsche Meisterschaften 2017

Trommel Dich fit - Power für Körper, Geist und See

Der Fitball wird zur Trommel – ein großer Spaß! (Foto: privat)

Verabschiedung von Gudrun Bachmann

ASV Faßberg e.V.: „50+“ benötigt dringend sportliche Unterstützung

FASSBERG. Die Turngruppe des ASV Faßberg e.V. „50+“ hat sich vor den Sommerferien von Ihrer engagierten Übungsleiterin Gudrun Bachmann nach über 16-jähriger Tätigkeit als Übungsleiterin verabschiedet.
Gudrun Bachmann hat die lustige Truppe der Damen „50+“ über Jahre sportlich, fachlich versiert und stets motivierend angeleitet. Aus privaten Gründen zieht sie sich nunmehr schweren Herzens aus der Übungsleitertätigkeit „50+“ zurück. Gudrun Bachmann wurde zudem mit den Qualitätssiegeln „Pluspunkt Gesundheit.DTB“ und „Sport pro Gesundheit.DOSB“ ausgezeichnet, so dass aus „50+“ nunmehr „Funktionsgymnastik 50+“ wurde. Die letzte Übungsstunde wurde gebührend mit einem Dankeschön des ASV, Pizza und Sekt beendet. Abschließend wurde als große Überraschung vor den Ferien noch eine gemeinsame Kutschfahrt durch die Heide gemacht. Es war mit Sicherheit kein leichter Abschied aus der vertrauten Runde.
Glücklicherweise bleibt uns Gudrun noch für das Kursangebot „Drums alive“ nach den Sommerferien sowie „Älter werden – aktiv bleiben“ erhalten. Vielen Dank, liebe Gudrun!
Nach wie vor sucht der ASV nach den Sommerferien eine neue Übungsleiterin oder einen neuen Übungsleiter. Regelmäßig trifft sich die lustige Truppe seit mehr als 20 Jahren dienstags von 18:00 bis 19:00 Uhr in der Sporthalle der Lerchenschule im Lerchenweg in Faßberg um gemeinsam fit und beweglich zu bleiben.
Der ASV steht allen neuen Ideen aufgeschlossen gegenüber!
Für weitere Informationen steht die Spartenleiterin Turnen Kerstin Speder unter 05055 / 499 95 95 (ab 18:00 Uhr) oder per E-Mail an: turnen@asv-fassberg.de gerne zur Verfügung.

Der 1. Vorsitzende des ASV Faßberg, Hermann Richter bedankt sich für die über 16-jährige Tätigkeit als Übungsleiterin „Funktionsgymnastik 50+“ bei Gudrun Bachmann im Kreise der Damen (Foto: K. Speder).

ASV Faßberg e.V.: Aus für Zumba nach über 5 Jahren

Verabschiedung Zumba Instructor Petra Ziemke

FASSBERG. Zumba im ASV Faßberg ist seit Jahren ein fester Bestandteil im sportlichen Programm des ASV und konnte sich nach wie vor über großen Zuspruch freuen.
Nunmehr musste sich der ASV von der Übungsleiterin Petra Ziemke vor den Sommerferien verabschieden, die sich aus privaten Gründen von der Übungsleitertätigkeit zurückzieht. Petra Ziemke hat gemeinsam mit Bianca Sosna 2012 das Angebot „Zumba“ im ASV Faßberg mit großem Erfolg etabliert bis sie sich vorübergehend zurück gezogen hat. Mit großem Selbstverständnis ist Petra Ziemke jederzeit in die Rolle des Instructors zurückgekehrt und hat die Trainingsstunde von Bianca Sosna übernommen, als sie eine Babypause eingelegt hat. Die letzte Übungsstunde wurde mit einem Blumenstrauß des ASV und einem kleinen Präsent Teilnehmerinnen sowie einem Gläschen Sekt beendet.
Ab September wird es voraussichtlich ein neues sportliches und mitreißendes Angebot zur gewohnten Zeit geben, donnerstags von 19:30 bis 20:30 Uhr Uhr in der Sporthalle der Lerchenschule im Lerchenweg in Faßberg. Details hierzu folgen in Kürze.
Für weitere Informationen steht die Spartenleiterin Turnen Kerstin Speder unter 05055 / 499 95 95 (ab 18:00 Uhr) oder per E-Mail an: turnen@asv-fassberg.de gerne zur Verfügung.

Der 1. Vorsitzende des ASV Faßberg, Hermann Richter bedankt sich bei Zumba Instructor Petra Ziemke für ihr unermüdliches Engagement (Foto: K. Speder).

Bericht vom 26.06.2017

Bericht vom 17.06.2017

Bericht vom 22.05.2017

Bericht vom 06.05.2017

Nach oben...