Spielberichte 2018/19

Spielbericht U9 gegen Nienhagen

Die U9 des ASV Faßberg verliert sang und klanglos gegen die U9 des SV Nienhagen mit 1:10 (1:4) und zeigt dabei ihre schwächste Saisonleistung. Auch wenn der Klassenerhalt frühzeitig gesichert war und wir auch nächste Saison in der U10 Kreisliga spielen dürfen, darf man auch in so einem Spiel ohne Bedeutung nicht so untergehen. Jetzt ist genügend Zeit, daran zu arbeiten. Den Ehrentreffer an diesem Abend für die ASV Kicker erzielte Nico Vogelsberg. In der Abschlusstabelle belegt das Team von Trainer Sebastian Linke den 4 Tabellenplatz. Allen eine schöne Sommerpause und kommt gut erholt und gesund in die neue Spielzeit 2019/20.

Foto 1 : Torschütze Nico Vogelsberg
Foto 2 : Spielszene

Text und Fotos: C. Bohne-Vogelsberg

Spielbericht U9 gegen SG Wohlde/Bergen

Leider verlieren wir das Spitzenspiel gegen den neuen Kreismeister der U9 der SG Wohlde/Bergen mit 5:3 (0:0) Toren, aber wir haben heute ein Spiel zweier U9 Mannschaften auf höchstem Niveau gesehen. Spielerisch und vor allem was die Fairness angeht, so muss Jugendfußball sein. Gratulation von dieser Stelle aus an unsere Freunde der U9 der SG Wohlde/Bergen zum Titelgewinn. Dreifacher Torschütze für den ASV war heute Dominik Linke.

Text und Fotos: C. Bohne-Vogelsberg

Spielbericht U9 gegen Fortuna Celle

Zum schweren Auswärtsspiel der U9 Kreisliga beim ESV Fortuna Celle mussten unsere Nachwuchskicker vom ASV Faßberg reisen und es wartete kein geringerer als der momentane Tabellenführer auf uns. Verstärkung an diesem Freitagabend sollten wir aus der U8 in Person von Sven Rodehorst bekommen. Wir starteten das Spitzenspiel furios und gingen nach kurzer Zeit mit 0:1 durch Janne Wilmsen in Führung. Dann haben uns zwei krasse Nachlässigkeiten in der Abwehr erst den 1:1 Ausgleich gekostet und dann auch noch das 2:1 für Fortuna Celle, als unsere Abwehr ein gemeinsames Schläfchen hielt. Wir konnten uns aber schnell davon erholen und das 2:2 fiel dann durch ein Eigentor eines ESV Spielers. Kurz vor der Halbzeit errang Fortuna dann nach einem schönen Angriff mit 3:2 wieder die Führung in diesem spannenden Spiel. Dann kam die Halbzeit und die Worte von Trainer Sebastian Linke schienen ihre Wirkung zu zeigen. Unser Team ging druckvoll in den zweiten Durchgang und wurde dann auch mit dem 3:3 durch Nico Vogelsberg nach schönem Solo auf der rechten Außenbahn belohnt. Ein Tor der Marke "Traumtor" sollte uns dann den viel umjubelten Siegtreffer zum 3:4 für den ASV einbringen und es war unsere Nummer 10 Dominik Linke der eine Ecke von der linken Seite direkt ins Tor beförderte. So konnten sich Alle zufrieden und glücklich auf den Heimweg nach Faßberg machen. Klasse Leistung Jungs, weiter so.

Text und Fotos: Carsten Bohne-Vogelsberg

Spielbericht U9 gegen Hermannsburg

Die U9 des ASV Faßberg schlägt im Nordkreisderby die U9 Kicker des TuS Hermannsburg klar und deutlich mit 11:0 (7:0) Toren. Schon zur Halbzeit war das Spiel eigentlich entschieden, da der ASV mit 7:0 Toren führte. Nach der Pause ließen es die Kicker von Trainer Sebastian Linke etwas ruhiger angehen und kamen am Ende zu einem nie gefährdeten 11:0 Heimerfolg über den TuS Hermannsburg. Damit hat das Team das vor der Rückrunde gesetzte Ziel schon jetzt erreicht (drei Spiele sind noch zu absolvieren) und spielt auch in der neuen Saison als U10 in der Kreisliga Celle mit den besten Teams ihrer Altersklasse. Sehr gut gemacht Jungs und weiter so.

Fotos und Text: C. Bohne-Vogelsberg

Spielbericht U9 gegen Wathlingen

Die U9 des ASV Faßberg unterliegt der SG Wathlingen mit 3:1 (1:1) Toren. Das Spiel ist schnell erzählt: Eine mehr als bescheidene 1.Halbzeit mit dem glücklichen Ausgleichstreffer kurz vor der Pause durch Keanu Gebers. Eine deutliche Steigerung in Hälfte 2 mit einigen guten Torchancen und dann der Doppelschlag kurz vor Schluss zum 2:1 und 3:1 durch die SG. Dienstag geht es dann weiter mit dem Derby gegen den TuS Hermannsburg. Anstoss ist um 18:00 Uhr auf dem Sportplatz Hasenheide in Faßberg.

Text und Fotos: C.Bohne-Vogelsberg

Spielbericht U9 gegen Westercelle

Die U9 des ASV Faßberg schlägt in einem temporeichen und guten U9 Jugendspiel die U9 des VfL Westercelle mit 1:0 (1:0) Toren. Bereits in der 5. Spielminute war es Nico Vogelsberg, der sein Team mit 1:0 in Führung brachte. Aus kurzer Distanz konnte er den Nachschuss dann im Tor unterbringen, wobei er selber zuvor am Torwart des VFL gescheitert war. Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung konnte der Gastgeber aus Faßberg dann das knappe Ergebnis bis zum Abpfiff über die Zeit retten und schiebt sich mit nun 7 Punkten auf den 2.Tabellenplatz vor. In 2 Wochen erwarten wir dann den SV Nienhagen zum Heimspiel an der Hasenheide.

Text und Foto: C.Bohne-Vogelsberg

Spielbericht U 8 Maiturnier

Die U8 des ASV Faßberg belegt beim 1. Maiturnier des TuS Eicklingen Fußball einen hervorragenden 3 Platz. Dem Team von Trainer Martin Wiedemann gelangen dabei 2 Siege, 4 Unentschieden bei nur 1 Niederlage. Klasse Leistung, weiter so.

Foto und Text: C.Bohne-Vogelsberg

Spielbericht U9 gegen Garßen

+++Pokalrevanche geglückt+++
Nach dem 2:2 im Auftaktspiel der Kreisligarückrunde beim TSV Wietze schlägt die U9 des ASV Faßberg e.V. Fußball den SV Garßen Fußball U9 mit 5:0 (2:0) Eine geschlossene Mannschaftsleistung mit vielen Chancen für den ASV Nachwuchs sorgte am Ende für einen nie gefährdeten Heimerfolg.Die Tore für den ASV erzielten Nico Vogelsberg(1),Dominik Linke (1) und Keanu Gebers(3) Nach zwei Spieltagen belegt das Team von Trainer Sebastian Linke momentan den 3.Tabellenplatz und jeder Punkt,den wir holen,bringt uns unserem großen Ziel ein Stück näher:auch nächstes Jahr in der U10 Kreisliga zu spielen-Weiter so Jungs.

Fotos und Text: C.Bohne-Vogelsberg

Spielbericht U9 gegen Wietze

Unsere U9 spielt im ersten Spiel der Kreisligarückrunde 2:2 gegen die U9 des TSV Wietze Die 1:0 Führung der Wietzer konnte Nico Vogelsberg zum 1:1 Ausgleich legalisieren.Die 2:1 Führung für den ASV resultierte aus einem Eigentor der Wietzer Mannschaft.Kurz nach der Pause traf der Gastgeber dann zum 2:2,wobei es dann auch bis zum Schlusspfiff blieb.Wir nehmen nicht unverdient einen Punkt mit auf die Heimreise nach Faßberg.

Fotos und Text: C.Bohne-Vogelsberg